Junge Rock´n´Roller räumen in Döbling ab!

IMG_2710Nicht nur die 35 Grad Außentemperatur brachte am 25. Juni die 5 Paare und die Ladys Formation des Vereins in Döbling zum Schwitzen. Zum Saisonabschluss holten die jungen Tänzer noch mal alle Kraftreserven aus sich heraus und schafften das bisher beste Vereinsergebnis der letzten Jahre. Die Schülerpaare Jonas Noll und Julia Moosbauer sowie Leon Brückl mit Lara Schemberger zeigten schon am Nachmittag starke Leistungen. Letztere ergatterten sogar eines der heiß begehrten Finaltickets. Höchst motiviert und fokussiert trotzten sie den heißen Bedingungen und tanzten fehlerfrei zu ihrem ersten Podest Platz in dieser Klasse. Am Ende war es sogar der 2.Rang.  Jonas und Julia beendeten das Turnier als Gute 11.

Auch die 2 C-Paare kämpften sich ins Finale. Markus Valant und Rebecca Mitterbauer landeten nach einer erfolgreichen Saison mit einem Programmfehler und kleinen Akrobatikunsicherheiten auf dem noch guten 4. Platz. Sportlich fair freuten sie sich aber mit Ihren Vereinskollegen Endre Pall und Sarah Moosbauer, die wie entfesselt eine ihrer besten Runden aufs Parkett legten und sich an diesem Abend den Sieg holten und somit zum zweiten Mal in dieser Saison ganz oben standen.

Die 15 Mädchen der Ladys Formation “Rock Sisters“ präsentierten sich ebenfalls in Höchstform. Mit ihrem 3minütigen Programm konnten sie die 7 Wertungsrichter überzeugen und freuten sich über den hervorragenden 3.Platz. Diese Platzierung sichert ihnen einen Startplatz für die Weltmeisterschaft im September in Winterthur, Schweiz.

In der zweithöchsten Klasse des Sports konnten sich auch Matthias Feichtinger und Anna Sturm für die Endrunde qualifizieren. In 2 Runden müssen die B Paare ihr Können beweisen. Dies gelang den beiden mit Bravur. Mit ihrer persönlich mental und akrobatisch besten Leistung der letzten Turniere standen sie erneut auf der 2. Stufe des Podestes. Ihre Saison ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. In zwei Wochen endet die internationale Cup Serie in Rimini. Weitere Infos unter: www.topshow.at

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Junge Rock´n´Roller räumen in Döbling ab!

Rock´n´Roller erobern 3 Podestplätze!

IMG_2645Leoben war am 11.6.2016 Austragungsort für ein nationales Turnier mit internationaler Beteiligung. Viele slowenische und ungarische Spitzenpaare folgten dieser Einladung und machten es den österreichischen Paaren nicht leicht. Für den Trauner Verein Top Show gingen 5 Paare und eine Formationen an den Start.

In der stark besetzten Schülerklasse, schlugen sich Jonas Noll und Julia Moosbauer wacker und rockten auf den 16. Platz. Leon Brückl zog mit seiner Partnerin Lara Schemberger sogar ins Halbfinale ein. Knapp verpassten sie das Finale und beendeten das Turnier als hervorragende 8.

Beide C Paare des Vereins schafften am Nachmittag den Direkteinzug ins Finale. Endre Pall und Sarah Moosbauer tanzten mit dem 4. Rang hauchdünn am Stockerl vorbei. Den Sprung aufs 2. Treppchen schafften Markus Valant mit Rebecca Mitterbauer nach einer fehlerfreien Runde.

Eine ebenfalls international stark besetzte B Klasse hinderte Matthias Feichtinger und Anna Sturm nicht daran nach der ersten Vorausscheidung direkt ins Finale einzuziehen und dort spät abends noch hochkarätige Leistungen abzurufen. Mit dem 3. Platz waren sie nach einem langen Turniertag äußerst zufrieden.

Die größte Überraschung aber war die Ladys Formation “Rock Sisters“. Einige neue Mitglieder, ein neues Trikot und neue Musik machten diesen ersten Turnierstart in dieser Kategorie zu keiner leichten Aufgabe. Doch mit viel Ehrgeiz und Fleiß strahlten 15 Mädchen am Ende vom 3. Platz des Podestes und machten den Erfolgszug der Trauner an diesem Tag komplett.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Rock´n´Roller erobern 3 Podestplätze!

Direktaufstieg ins Viertelfinale!

Diepenbeek in Belgien war am 21. Mai 2016 Schauplatz eines World Cups der Rock´n´Roll Akrobaten.

Matthias_04

Das  vom Trauner Verein Top Show stammende Paar Feichtinger Matthias und Sturm Anna verstärkte das Team Austria in der Kategorie B. Gute Leistungen bei zurückliegenden Wettbewerben beflügelten die beiden und sie behaupteten sich im aus 11 Nationen bestehenden Teilnehmerfeld. So richtig glauben wollten sie es nicht, als das Ergebnis der ersten Runde veröffentlicht wurde und feststand, dass die beiden als 16. direkt ins Viertelfinale einzogen. Das erste Mal in ihrer Tanzkarriere gelang ihnen dieser Schritt.
Nach einer kurzen Regenerationsphase galt es sich noch einmal zu fokussieren und sich der nächsten Runde zu stellen. Kurz vor Ende ihres Akrobatikprogramms passierte Matthias und Anna dann leider ein Malheur. Dies kostete ihnen einige Plätze und am Ende reihten sie sich auf dem 23.Platz ein.
Ein ereignisreicher Tag mit Höhen und Tiefen fand in der Heimreise am Sonntag nach Traun ihren Abschluss. Bei den anstehenden Turnieren im In- und Ausland wird das Paar weiterhin versuchen an die Weltspitze aufzuschließen.

Wir gratulieren auch dem restlichen Nationalteam zu den ertanzten Leistungen

IMG_2457

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Direktaufstieg ins Viertelfinale!

Erneutes Stockerl für Trauner Tänzer!

1Ein weiteres nationales Turnier galt es für 4 Trauner Rock´n´Roll Paare in Korneuburg zu bestreiten. Zwei Schülerpaare kämpften am Nachmittag um eines der 6 heiß begehrten Finaltickets. Doch die Konkurrenz war in dieser Klasse einfach zu stark. Knapp verpassten Noll Jonas und Moosbauer Julia den Finaleinzug und belegten Platz 7. Dahinter landeten Brückl Leon mit Schemberger Lara auf Platz 8.

Das junge C- Paar Pall Ende und Moosbauer Sarah hingegen setzten sich in den Vorrunden durch und durften am Abend ihr Können im Finale noch einmal unter Beweis stellen. Kleine Unsicherheiten während den Akrobatikelementen kostete ihnen das Stockerl. Die beiden freuten sich aber dennoch über den 4.Platz.

Insgesamt zwei Runden hatten das B Paar Feichtinger Matthias und Sturm Anna zu tanzen. Schon in der Fußtechnik zeigten sie eine Fehlerfreie mitreißende Runde. Motiviert von dieser Leistung ging ihnen auch in der Akrobatikrunde, in der es 6 Würfe zu zeigen galt, alles auf. Nur ein Paar war an diesem Tag vor ihnen und die beiden strahlten erneut auf der 2. Stufe des Stockerls. Zum Ausruhen bleibt ihnen jedoch keine Zeit. Schon in 2 Wochen steht das nächste internationale Turnier in Belgien vor der Tür.

2

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Erneutes Stockerl für Trauner Tänzer!

Top Show Tänzer in Krakau!

anna_matthias2

Der erste World Cup der Saison fand für das Trauner Rock´n´Roll  B-Klasse Paar Matthias Feichtinger und Anna Sturm am 23 .April in Krakau, Polen statt.

Nach einer reibungslosen Anreise und einer kurzen Sightseeing Tour am Freitag wurde es am Samstag gegen Mittag für die beiden ernst. Im enorm starken Teilnehmerfeld aus 16 Nationen war die nervliche Belastung für das junge Paar doch zu groß.

Eine kleine Unsicherheit während einem Akrobatikelement in der ersten und ein Fußtechnikpatzer in der 2 Runde kostete ihnen den Viertelfinaleinzug. Trotzdem sahen die Juroren die beiden Trauner auf dem guten 34.Platz. Eine sehr gute Platzierung und ein weiterer Lernprozess für die kommenden Cups.

Bereits in 2 Wochen steht schon der nächste Einsatz in Korneuburg bevor.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Top Show Tänzer in Krakau!

28. Wiener Meisterschaften

IMG_2279Am 23. April machte sich ein Teil des Top Show Teams auf den Weg zur 28. Wiener Meisterschaft.

Nach einer gelungenen ersten Runde in der Schüler und C-Klasse hieß es abwarten. Aufgrund eines technischen Fehlers verzögerte sich die Auswertung der Ergebnisse der C-Klasse. Jubel brach jedoch sofort nach bekannt werden der Ergebnisse der Klasse C aus, denn beide Paare, Rebecca und Markus und Sarah und Endre schafften den direkten Einzug ins Finale.

Motiviert auf Grund der positiven Ergebnisse der C-Klasse starteten die beiden Schüler Paare Julia-Jonas und Lara-Leon mit neuer Motivation in die Hoffnungsrunde. Julia und Jonas schafften den Einzug in das Finale und durften sich über den 6. Platz freuen. Lara und Leon konnten 5 Paare hinter sich lassen und erreichten den tollen 11. Platz.

Sarah musste sich auf Grund ihrer schlechten gesundheitlichen Verfassung vor dem Finale gegen einen Start entscheiden. Somit gingen Rebecca und Markus für den Top Show ASKÖ Traun im Finale der Klasse C an den Start.
Nach einer fehlerfreien Runde konnten die Beiden auch alle 7 Wertungsrichter von sich überzeugen und ertanzten den 1. Platz!

Wir gratulieren allen Paaren für ihre tollen Leistungen und bedanken uns beim Veranstalterclub Rockfever Wien für ein toll organisiertes Turnier.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für 28. Wiener Meisterschaften

Doppelsieg der Trauner Rock´n´Roll Akrobaten!

Am Samstag den 9.04.2016  startete die Frühjahrssaison der Rock´n´Roller in Korneuburg. Der Trauner Verein war mit 2 Mini Girls Formationen und 4 Paaren in 3 Klassen am Start.

Die Formation “The Tiger Girls“ warfen sich das erste Mal ins Turniergeschehen. Mit großer Aufregung tanzten sie 2 Runden und holten den 14. Platz. “The Diamond Girls“ freuten sich als 2. Formation über den 8. Rang.

Eine große Überraschung waren an diesem Tag Jonas Noll und Julia Moosbauer. Das Schülerpaar schafften ihren ersten Finaleinzug. Natürlich war die Aufregung groß da das Paar erstmals alleine auf der Fläche tanzen durfte. Doch die Nerven hielten und es wurde am Ende der 6. Platz.

Zwei Paare stellten sich in der C Klasse einem starken Feld. Beide schafften den Direkteinzug ins Finale nach der ersten Runde. Top motiviert präsentierten sie am Abend fehlerfreie Runden und punkteten mit unterschiedlichen Akrobatikfiguren. Markus Valant und Rebecca Mitterbauer freuten sich nach längerer Krankheitspause über den 2. Platz. Ganz unerwartet holte sich Endre Pall mit Sarah Moosbauer ihren ersten Sieg und zeitgleich auch ihr erstes Stockerl.

Beflügelt von den Leistungen der Kollegen zeigten Matthias Feichtinger und Anna Sturm in der B-Klasse eine saubere Fußtechnik und auch Akrobatikrunde. Die 6 Akrobatikelemente zeigten sie in altgewohnter sicherer Manier und standen wieder einmal am 2. Platz.

Mit dieser Saisoneröffnung startet eine Serie von Turnieren die am 23.April in die nächste Runde geht.

FullSizeRender (3)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Doppelsieg der Trauner Rock´n´Roll Akrobaten!

Anfänger-Kurs startet!

Flyer_Anfänger_2016_HP

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Anfänger-Kurs startet!

Volksschulworkshops in vollem Gange!

Volksschule - 1

— Bewegung ist uns WICHTIG —

Darum haben wir an 4 verschiedenen Volksschulen Rock’n’Roll Kurse veranstaltet und mehr als 650 Kindern wurde unser Sport auf spielerische Weise näher gebracht!
Die Kids waren alle hochbegeistert und hatten Spaß an der extra Turnstunde!
Mit diesen Kursen wollten wir nicht nur für mehr Bewegung an Volksschulen sorgen, sondern auch die Bekanntheit unseres Sportes erhöhen.
Am 8. März startet unser neuer Anfängerkurs, in dem Kinder ab 6 Jahren herzlich eingeladen sind, zu rocken und zu rollen!

Wir hoffen durch die Aktion viele neue Nachwuchstalente im Verein begrüßen zu dürfen! Danke an die Volksschulen St. Martin, Oedt, Doppl und Hörsching, die es uns ermöglicht haben mit den Kindern zu arbeiten. Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen von Schülern und Lehrern.

Die Workshop-Serie geht nach den Semesterferien weiter. Wir freuen uns schon auf motivierte Kids!

Keep on rockin‘

 

Veröffentlicht unter Info, News | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Volksschulworkshops in vollem Gange!

Trainingslager mit Jade und Maurizio Mandorino

IMG_1834

Samstag, 09. Jänner und Sonntag, 10.01.2016 fand in Traun ein Trainingslager mit den Weltmeistern Jade und Maurizio Mandorino aus der Schweiz statt.

Mit an Bord waren unsere Paare und unsere drei Formationen. Zwei anstrengende Tage haben sich gelohnt und wir konnten viel lernen.

Angefangen von Aufwärmen über Übungen für die Grundtechnik bis hin zu Akrobatik-Training waren viele neue Inputs dabei die den TänzerInnen und auch den TrainerInnen weitergeholfen haben.

Wir sind stolz dass wir unsere beiden Star-Trainer zu uns holen konnten – 1 x Weltmeister und 3x Vize-Weltmeister – das spricht definitiv für die Qualität der beiden!

Unsere TänzerInnen haben das Trainingslager erfolgreich absolviert und freuen sich nun darauf das Neuerlernte im Training und in der kommenden Saison umsetzen zu können.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei Jade und Maurizio bedanken für ihren unermüdlichen Einsatz an diesen beiden Tagen.

Danke auch an das restliche Trainer-Team, das geschlossen anwesend war um sich ebenfalls neue Ideen zu holen.

Wir sind vorbereitet – die neue Saison kann kommen!

Keep on rockin‘

IMG_1832  IMG_1828 IMG_1825 IMG_1826

Veröffentlicht unter Info | Kommentare deaktiviert für Trainingslager mit Jade und Maurizio Mandorino