05.10.2019: Trauner Rock’n’Roll Akrobaten zeigen International auf!

Erfreuliche Ergebnisse bei der Weltmeisterschaft der Rock’n’Roll Akrobatik Girls Formationen und dem World Cup der Main Class Free Style in Prag.

Am vergangenen Wochenende feierten die jungen Rock’n’Roller Matthias Feichtinger und Anna Sturm ein großartiges Comeback. Nach einem Jahr Wettkampfpause, aufgrund eines Auslandsstudiums in Asien, meldeten sich die beiden Main Class Free Style Akrobaten beeindruckend zurück. Beim World Cup in Prag schafften sie den Einzug ins Semifinale, wo ihnen im Kreis der besten Zwölf, die stärkste Runde des Tages gelang. Diese Darbietung beförderte das Tanzpaar des Top Show ASKÖ Traun auf den 10. Platz. Ein großer Erfolg für die heimische Rock’n’Roll Akrobatik Szene.

Zeitgleich feierten 11 Mädels aus Oberösterreich ihr Weltmeisterschaftsdebüt. Nur die besten drei Formationen jedes Landes waren für dieses Großevent startberechtigt, an dem insgesamt 17 Nationen teilnahmen. Bei einer enormen Leistungsdichte zeigten sich “ The Diamond Girls“ nervenstark und lieferte ihre persönliche Bestleistung ab. Als zweitbeste österreichische Formation beendeten sie den Wettkampf und starten nun voller Motivation und mit der Unterstützung der LinzAG als Sponsor in die Vorbereitungen für die kommende österreichische Meisterschaft in Villach.

Der Sieg der Weltmeisterschaft der Girls Formationen gehörte den Favoriten aus Ungarn, gefolgt von den Tänzerinnen aus Tschechien und Russland. In der Main Class Free Style war das Ergebnis überraschend, mit einem 3-fach Sieg für Russland.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.