Vielen Dank für die Unterstützung!

Als Veranstalter der Österr. Meisterschaften Rock’n’Roll Akrobatik am Samstag, 03.12.2016 in der HAKA Arena in Traun dürfen wir uns bei allen, die dabei waren, sehr herzlich bedanken.

Ein großer Dank geht an alle Sponsoren, die dieses Turnier möglich gemacht haben! Und auch den Zusehern und Fans die uns immer wieder besuchen und solche Abende unvergessen machen.

Unser Dank gilt auch jenen, die die letzten Wochen und Monate unermüdlich hinter den Kulissen gearbeitet haben um uns zu unterstützen. Viele Eltern, Großeltern und Verwandte haben unsere Tänzerinnern und Tänzern den Mut gegeben, bei unserem Heimtunier das Beste aus sich heraus zu holen.
Viele von ihnen habe uns auch beim Auf- und Abbau oder bei sonstigen Angelegenheiten wie zB der Tombola, Sektempfang, Presse etc. unterstützt.

Aber natürlich dürfen auch die Aktiven des Vereins nicht vergessen werden. Unsere Paare und Formationen haben sich in den letzten Monaten der unermüdlichen Aufgabe gestellt, verstärkt zu trainieren um ihre Performance zu optimieren und dem Publikum ihre beste Leistung zu präsentieren.

Sowohl die Turnierteilnehmer, als auch unsere Showgruppen haben am Samstag ganz großes Kino geboten!
Besonders stolz sind wir auf unsere Jüngsten und unsere Nachwuchsformation – bei ihrem ersten großen Showauftritt konnten sie die Nerven bewahren und alle Zuseher begeistern.

Große Freude hat uns auch der Showauftritt unserer Boogie Woogie-Paare bereitet. Diese Paare haben monatelang eine völlig neue Showeinlage einstudiert und konnten ebenfalls bei ihrem ersten Auftritt begeistern. Hier danken wir auch den Trainern für ihren Einsatz und freue uns auf viele weitere gemeinsame Momente von Rock’n’Roll und Boogie Woogie!

Wir möchten bei unserem Dank niemanden vergessen, haben aber in letzter Zeit von so vielen Seiten so viel Unterstützung bekommen, dass es unmöglich ist jedem einzelnen gebührend zu danken.

Daher möchten wir hier jetzt ganz pauschal an alle Helfer und Unterstützer DANKE sagen!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.