Der Club

Überschrift_2016_Club

Die Erfolgsgeschichte des RRBWC Top Show ASKÖ Traun begann im Jahr 1976 im Rosenstüberl, als sich ein paar Tanzbegeisterte auf das Wagnis einließen unseren Verein zu gründen.

Heute –  40 Jahre später – sind wir immer noch genauso tanzbegeistert und mit Motivation unterwegs. Geführt wird der Verein sein 2006 von einer jungen Crew, die sich aufmachte um ganze Österreich mit ihren Talenten zu begeistern.

Und dies gelingt schon seit Jahren in der Sparte Rock’n’Roll äußerst erfolgreich. Zahlreiche Teilnahmen an internationalen World Cups, Europameisterschaften und Weltmeisterschaften sprechen für sich.
Nicht nur die klassische Form des Rock’n’Roll als Paartanz, sondern auch die neuesten Entwicklungen mit Formationen und Mini-Formationen haben in unserem Verein Einzug gehalten und bereichern unseren Trainingssaal mit außerordentlicher Kreativität.

Obwohl der Rock’n’Roll in unserem Verein hauptsächlich als Turniersportart gelebt und ausgetragen wird, sind wir oftmals gern gesehener Gast auf Bällen oder sonstigen Veranstaltungen und verzaubern mit unseren Künsten die Gäste der Events.

Neben der anfänglichen Begeisterung für Rock’n’Roll machten sich allerdings die Gründer des Vereins auf und eroberten noch eine zweite Sparte, die ebenfalls weiterhin bei uns gelebt wird: Boogie Woogie.
Dieser Teil unseres Vereins war auch in der Vergangenheit bei Turnieren schon äußerst erfolgreich. Derzeit sind unsere Boogie-Trainer wieder dabei viele erwachsene Nachwuchs-Hoffnungen zu trainieren.
Boogie Woogie wird demnach bei uns nicht nur als Turniersportart ausgelebt und ist auf Grund der anregenden Musik auch für gesellschaftliche Anlässe ein absolutes Muss!

Mehr Informationen zum Verein und zu unserem Sport finden Sie auf den folgenden Seiten!